Hepatologie

Die Hepatologie ist ein Spezialgebiet im Bereich der Gastroenterologie, das sich mit der Pathophysiologie (krankhaften Veränderungen) der Leber und der Gallenwege sowie der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen dieser Organe beschäftigt. Typische Krankheiten sind die Virus- und die Autoimmunhepatitis (vom Immunsystem gebildete Abwehrzellen gegen das eigene Lebergewebe), Fettleberhepatitis oder auch alkoholbedingte Leberschädigungen, des Weiteren auch Leberzirrhose sowie gutartige oder bösartige Tumore der Leber.

Impressum